Startseite | Impressum
Sie sind hier: Startseite

Marktforschungsinstitut Wien:

Fragebogen, Umfrage, Interview, Standortanalyse, Trendanalyse, Standortanalyse, Meinungsumfrage, Kundenbefragung


Seit mehr als 20 Jahren Markt- & Meinungsforchungsagentur

Unsere Kernkompetenz ist die Datenerhebung (primär/ sekundär) und deren Interpretation in Bezug auf das jeweilige Marketingziel.

Anwendungsfelder: 

  • Ansprache ausgebliebener Kunden
  • Qualitätssicherung
  • Bedarfserhebung
  • Darstellung und Interpretation der Häufigkeitsverteilungen
  • Bildung von Hypothesen und Überprüfen mittels statistischer Methoden
  • Erstellung Maßnahmenkatalog

Primärdatenerhebungen:

Telefonbefragung, Onlineumfrage, Straßeninterviews, Experteninterviews, Beobachtungsanalysen, intuitive Bewertungsmethoden , Frequenzzählungen, mystery shopping

 

Sekundärdatenanalysen:

Internetrecherchen, Keywordanalysen, Standortanalysen, Trendanalysen, Marktanalysen, Machbarkeitsstudien

 

Die erstellten Studien dienen unseren Kunden als Entscheidungshilfe für strategische Ausrichtungen, zur Qualitätssicherung und zum Aufspüren neuer Ideen und Märkte.


Für jedes Projekt stehen die gesamte Erfahrung der EINSATZ-Agentur Wien und ein Projektleiter zur Verfügung.

 
Tel.: +43-1-815 84 28

Unsere Marktforschungs-Angebote   

  • Erstellung von Fragebogen und Pre-Test
  • Durchführung von Umfragen, persönlichen Befragungen, Interviews
  • Passantenbefragung, Experteninterview, Telefonbefragung, Kundenbefragung, Lieferantenbefragung, Mitarbeiterbefragung
  • Erstellung von Zufriedenheitsanalysen
  • Erstellung von Medienanalysen
  • Erstellung und Auswertung von Onlinebefragungen
  • Sekundärdatenanalyse
  • Erhebung von qualifizierten Datensätzen
  • Recherchen, Expertisen, Dossiers
  • Store Tests und Durchführung von Testkäufen (Mystery-Guest-Shopper)
  • Erstellung von Standortanalysen
  • Erstellung von Studien mit Hypothesenbildung/Überprüfung
  • Statistische Auswertungen (SPSS)
  • Präsentation der Ergebnisse, Maßnahmenkatalog u. Pressemappe

Löschungsanspruch 
gegenüber Wirtschaftsauskunftsdiensten & Banken: Wirtschafts-auskunftsdienste verweigern immer wieder rechtswidrig die Löschung von Daten ...
weiter lesen


Aufbau einer Meinungsumfrage
Neben den
Regeln zum Fragebogenaufbau und der Ausformulierung der Fragen inkl. Pre-Test ist die Auswahl der zu befragenden Probanden ein wichtiges Thema bei der Planung einer Meinungsumfrage. Zufallsstichprobe vs. repräsentative Stichprobe ist ein Thema, das die Qualität der Erhebung wesentlich beeinflusst. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Bevölkerungswachstum und Bürobeschäftigte in der Bundeshauptstadt
Aktuell hat Wien 1.714.142 BewohnerInnen. Die Prognosen weichen deutlich voneinander ab: Trendforscher liegen für Wien bei bis zu 3,5 Mio. Einwohnern, die MA 18 prognostiziert ca. 2,34 Mio. EW. Die Auswirkungen des Anstieges sind jetzt schon zu verzeichnen: Erhöhung der Immobilienpreise, Anstieg der Kriminalitätsrate, Überlastung der neuralgischen Verkehrsknotenpunkte, Anstieg von Ab- und Ausgrenzungstendenzen in den versch. Wiener Bevölkerungsgruppen, Verschiebungen der Kaufkraftströme, Zustrom von qualifizierten Facharbeitern, Anstieg der (bereinigten) Arbeitslosenquote. Die Wiener Wirtschaft ist eine "Dienstleistungswirtschaft" (80% Bruttowertschöpfung).